Assistenzhunde in leichter Sprache

Ein Team bestehend u.a. aus einer Dolmetscherin,
Psychologin und Vertreterin des Vereins Assistenzhunde NRW e.V.
organisieren aktuell einen Buscharter.
Dieses startet bald beladen mit allem was den Ukrainern fehlt Richtung
polnische/ukrainische Grenze.
Dort werden vornehmlich Menschen mit Behinderung und ihre
(Assistenz-)Tiere aufgenommen
und nach Deutschland/Köln gebracht.
In Zusammenarbeit mit dem Blau-Gelben Kreuz (Deutsch Ukrainischer Verein
e.V.) werden diese weiter vermittelt.
Bitte spenden Sie jetzt!
Spendenquittungen können ausgestellt werden.



Aktion Mensch ist in roter Farbe geschrieben

Wir wollen,
das alle wissen was Assistenzhunde sind.
Damit wir das schaffen können,
wurden wir von Aktion Mensch gefördert.

Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr alles,
was ihr über Assistenzhunde wissen müsst.

Der Text in Leichter Sprache ist von:
© Büro für Leichte Sprache,
Lebenshilfe für Menschen
mit geistiger Behinderung Bremen e.V., 2019.


Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen 
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Zeichen auf dem Steht, dass etwas


Der Text ist in Leichter Sprache.
Test-Leser haben den Text gelesen.
Das Siegel ist von:
Lebenshilfe-Gesellschaft für Leichte Sprache eG

 
 
 
 
E-Mail
Instagram